menu

SPMT Hydraulische Portalkrane

Beschreibung

SPMT, dh "Self-Propelled Modular Trailers", ist eine Ausrüstung, die in vielen Industrien verwendet wird. SPMT-Module werden zum Transport von Konstruktionen im Bereich der petrochemischen Industrie und des Bauwesens eingesetzt. Sie werden erfolgreich beim Bewegen von Objekten in Häfen und auf Werften, beim Transport verwendet. Sie werden auch für den Transport auf öffentlichen Straßen verwendet.

Ein Satz kann aus verschiedenen Modulen mit 4 oder 6 Achsen mit einer Kapazität von bis zu 48 t pro Einzelachse bestehen. SPMT haben die Fähigkeit, in jede Richtung zu fahren, einschließlich der Rotation um ihre eigene Achse. Der Arbeitsbereich der hydraulischen Aufhängung beträgt 500 mm, was auch bedeutet, dass die Last vertikal im selben Bereich bewegt werden kann.

Fast unbegrenzte Möglichkeiten der Verbindung von Modulen, erlauben es, fast jede schwere Struktur oder Element zu bewegen.

Im Angebot:

  • Kamag 2400
  • Kamag 2400S
  • Kamag 2400ST
  • Kamag / Goldhofer
  • Kamag K25

Hydraulikkrane sind eine sichere und effiziente Art, schwere Lasten in Anwendungen anzuheben und zu positionieren, wo herkömmliche Kräne nicht passen, und feste Hebestrukturen für Arbeitskrane sind keine Option. In Verbindung mit Schienensystemen bieten hydraulische Kräne auch Mittel zum Tragen und Platzieren schwerer Lasten. Hydraulikkrane sind eine wirtschaftliche Lösung für viele Krananwendungen und Takelage.

HVLFT Enerpac bietet drei Serien von hydraulischen Portalsystemen an:

Super Lift-Serie (SL): Sparsame Modelle für Kontrolle und Stabilität
Super Boom Lift Serie (SBL): robuste, hydraulische Portalkrane mit einer Tragfähigkeit von bis zu 1000 Tonnen
Mega Boom Lift (MBL) -Serie: Hydraulische Portalkrane, die für Stabilität in der Konfiguration mit 2 Beinen sorgen und eine Hubhöhe von über 12.000 mm erreichen
Hydraulische Kräne von Enerpac verfügen über viele einzigartige Merkmale, die für optimale Stabilität und Sicherheit sorgen: autonome hydraulische und elektrische Systeme, selbstfahrende Räder oder Tankrollen und Intellilift-Funksteuerungssystem. Intellilift liefert dem Bediener Informationen über die Steigung, den Hub und die Last pro Einheit und korrigiert automatisch alle unsynchronisierten Bewegungen einzelner Einheiten.

Zur Ergänzung des Gantry-Systems bietet HVLFT eine Reihe von Zubehörteilen an: Kopfbalken, Gleitschienen, Seitenschiebesysteme und Hebeösen.